Aktuelles

Eröffnung unserer „Interkulturellen Ideen Werkstatt“

logo-komm-wir-naehen

Wie schon mehrfach angekündigt, startet am Montag, den 10.10.2016 um 16:30h im hit-Technopark, Souterrain, Tempowerkring 5, 21079 Hamburg unser neustes Projekt „komm, wir nähen“.

lageplan-hit-technopark-markiertes-gebaeude-5

 

Das Projekt haben wir gemeinsam mit der Flüchtlingshilfe Binnenhafen und den Lokalen Partnerschaften aus der Taufe gehoben. Unser Team um Ulrike Reichert, Maren Brumm & Maren Schulze freut sich darauf, Sie in den neuen Räumlichkeiten begrüßen und Ihnen einen Einblick in die zukünftige Arbeit geben zu können. 14469611_128636747596366_7657228695839779_n„komm, wir nähen“ ist ganz bewusst mehr als „nur“ eine Nähwerkstatt. Beim Nähen können die Teilnehmer und Teilnehmerinnen nicht zuletzt sich selbst zeigen, dass sie nicht nur geflüchtete Menschen sind, sondern sich durch mehr definieren, dass sie Fähigkeiten und Talente haben!

• Selbstbewusstsein und Motivation durch Gestalten und Umsetzung eigener Ideen
• Ermöglichung von Beziehungen untereinander und mit Deutschen in kreativem Umfeld
• Weiterentwicklung und Anwendung von sprachliche Fähigkeiten
• Regelmäßiger Termin schafft Struktur für den Tagesablauf

14361319_109144749545566_3850007586647270566_o

Gleichzeitig möchten wir:

• insbesondere alleinstehende Frauen stärken, für die noch wenig Angebote bestehen
• Talente entdecken, fördern und qualifizieren
• für Deutsche Möglichkeit schaffen, Flüchtlinge aus einer anderen Perspektive kennenzulernen
• nebenbei berufliche Perspektiven für die Flüchtlinge ausloten

Das Ankommen zu gestalten ist die Voraussetzung, um das Bleiben zu schaffen!

14494861_144411886018852_2496546542862437234_n

Kommen Sie vorbei und schnuppern Sie rein. Wir freuen uns auf Sie!

Immer montags von 16:30h bis 19:00h im Souterrain des Hauses 5 im hit-Technopark, Tempowerkring 5, 21079 Hamburg.

OPEN ARMS