Aktuelles

Lesung – „Fern von Aleppo“ mit Faisal Hamdo

Lesung mit Faisal Hamdo

Wir möchten Sie herzlich zu unserer Veranstaltung

Lesung – „Fern von Aleppo“ mit Faisal Hamdo
am 15.11.2018 um 18:00 Uhr
im Großen Sitzungssaal des Harburger Rathauses, Harburger Rathausplatz 1,
21073 Hamburg,

einladen.

Zu Beginn werden wir Ihnen das Projekt „An(ge)kommen in Deutschland“ präsentieren und unsere Aktivitäten und auch das Team vorstellen.
Danach beginnt die Lesung mit dem Autor Faisal Hamdo aus seinem Buch „Fern von Aleppo“.

Zum Inhalt:
Seit drei Jahren lebt und arbeitet Faisal Hamdo in der Hansestadt, nachdem ihm 2014, mit Anfang Zwanzig, die Flucht aus dem syrischen Aleppo gelungen war. Mit großer Neugier und Offenheit taucht Faisal Hamdo seitdem in die Lebens- und Arbeitswelt in Deutschland ein.
Indem Hamdo die Erfahrungen hier mit seinem Leben in Syrien vergleicht, lernt der deutsche Leser zugleich den syrischen Alltag besser kennen.

Im Anschluss an die Lesung ist eine Diskussion mit Faisal Hamdo und der Gruppe „An(ge)kommen in Deutschland“ geplant. Darüber hinaus wird es leckeres Fingerfood geben. Der Eintritt ist kostenlos.

Eine Veranstaltung der Gruppe „An(ge)kommen in Deutschland“ in Kooperation mit den Lokalen Partnerschaften Harburg, dem Willkommensbüro/Ehrenamt des DRK-Harburg und der OPEN ARMS gGmbH.

 

OPEN ARMS