Wer wir sind, was wir möchten, was wir anbieten...

***Nach und nach fahren wir unsere Angebote wieder hoch - Näheres unter "Termine"***

Wir sind...

...eine Initiative der Eigentümer des hit-Technoparks  - der Familie Birkel - geleitet vom Geschäftsführer Christoph Birkel. Die OPEN ARMS gGmbH wurde 2015 mit dem Ziel der Integration geflüchteter Menschen in die Aufnahmegesellschaft gegründet. Neben Christoph Birkel gibt es eine hauptamtliche Mitarbeiterin, Birgit Rajski.

Wir möchten...

...eine Willkommenskultur schaffen und verhindern, dass Flüchtlinge und Asylbewerber stigmatisiert werden. Wir möchten ihre Integration durch Schulungen und Sprachkurse erleichtern. Wir möchten die Begegnung erleichtern, durch die zur Verfügungstellungen von Räumlichkeiten und unterschiedlichen Angeboten. Zudem möchten wir das ehrenamtliche Engagement stärken, indem wir die ehrenamtlichen Helfer durch Fortbildung, Beratung und Begleitung fördern.

Wir bieten...

...unterschiedliche Angebote an:

Darüber hinaus bieten wir einmal pro Monat einen dreistündigen Workshop oder einen zweistündigen kulturellen Länderabend in Kooperation mit den Lokalen Partnerschaften Harburg, dem Willkommensbüro und der Ehrenamtskoordination des DRK-Harburg an. Wir sind Ansprechpartner für Geflüchtete und Ehrenamtliche. Gemeinsam bereiten wir Ausflüge und Feste vor, unterstützen bei Alltagsproblemen, wie der Wohnungssuche, etc., zudem sind wir Mitglied im Begleitausschuss der Lokalen Partnerschaften Harburg.

Wenn wenn wir Ihr Interesse an unserer Arbeit geweckt haben sollten, dann melden Sie sich gerne bei uns:

Aktuelles

Lernen in Corona-Zeiten…

… ist für alle Hamburger Schülerinnen und Schüler eine große Herausforderung. Dies gilt umso mehr für diejenigen, die in einer Wohnunterkunft leben – ohne die Möglichkeit, sich in ein allein in ein ruhiges Zimmer zurückziehen zu können und ohne Internetanschluss! Gerade für unsere jungen Neu-Harburgerinnen und -Harburger ist die lange Zeit ohne geregelten Schulbesuch definitiv […]

Neuigkeiten von An(ge)kommen in Deutschland e.V.

Die Gruppe „An(ge)kommen in Deutschland“ hat seit ihren Anfängen in 2018 eine rasante Entwicklung genommen. Aus der lockeren Gruppierung, die sich um unsere beiden großen An(ge)kommen-Veranstaltungen in 2018 und 2019 gebildet hatte, ist inzwischen ein eingetragener Verein geworden. Knapp 20 aktive Mitglieder bilden das Herz des Vereines – sie sind verantwortlich für die verschiedenen Angebote, […]

Aktivitäten in Zeiten des Coronavirus

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer, die Unsicherheit über Corona und die (zwingende) Folgen ist groß und es stellt sich die Frage, wie wir damit umgehen. Generell gilt: im Zweifelsfall auf Nummer sicher gehen. Als Organisatorinnen und Organisatoren von Veranstaltungen/Angeboten haben wir eine besondere Verantwortung für unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer und empfehlen, alle nicht zwingend erforderlichen Veranstaltungen/Angebote […]

Alle Neuigkeiten anzeigen